> Zurück

schweizerisches Feldweibelschiessen

Wann: Samstag 07.09.2019 08:00-16:00
Typ: JP_Schiessen
Ort: GSA Röti, 4313 Möhlin
Teilnehmer: SFwV

Anmeldung bis Sa 29.06.2019

Am Samstag 07. September 2019 führt die Sektion Nordwestschweiz das Feldweibel-Schiessen, das alle drei Jahre stattfindet, durch.

Le samedi 07 septembre 2019, la section du Nord-Ouest de la Suisse organisera Feldweibel-Schiessen, qui a lieu tous les trois ans.

Datum
Date

Samstag 07 September 2019
Samedi 07 septembre 2019

Ort
Lieu

Regionale Schiessanlage Möhlin AG
Bahnreisende Shuttlebus ab Bahnhof Rheinfelden AG
Abfahrt ca. 10 Minuten nach Ankunft ab Bahnhofplatz
Schiesszeiten
(bei 125 Schützen)
Einzelstich von 08.00 bis 14.15 Uhr
Schützenkönigausstich: 14.30 bis 15.15 Uhr
Keine Schiesspause
 Verpflegung in der Schützenstube durch Restaurateur
Selbstzahler für Essen und Getränke
Essen in der Zeit von 11.00 – 13.00 Uhr
Kaffee und Gipfeli beim Eintreffen sind offeriert und gratis
 Absenden 15.30 Uhr

Teilnehmer

Mitglieder aller Kat des SFwV + geladene AdA
befreundeter Verbände

Tenue

Tenue

Tenue B; wer keine Uniform hat, trägt Zivilkleider

Distanz

25 m
Waffe Ordonnanzpistolen gemäss Schiessordnung VBS
Stellung stehend frei; ein- oder zweihändig
Scheibe Ord Schnellfeuerpistolenscheibe, Wertungszone 6 – 10
Programm  
Einzelstich  
Schusszahl 20 Patronen
Schussfolge  2 Probeschüsse in je 20 s, einzeln gezeigt
3 Schüsse in je 10 Sek, einzeln gezeigt
5 Schüsse Schnellfeuer in 40 s, am Schluss gezeigt
5 Schüsse Schnellfeuer in 30 s, am Schluss gezeigt
5 Schüsse Schnellfeuer in 20 s, am Schluss gezeigt
Schützenkönig-Ausstich  
Schusszahl je Runde und Schütze 5 Schuss
Schussfolge

1. Runde: 5 Schuss Schnellfeuer in 40 s, am Schluss gezeigt

2. Runde: 5 Schuss Schnellfeuer in 30 s, am Schluss gezeigt
3. Runde: 5 Schuss Schnellfeuer in 20 s, am Schluss gezeigt
4. Runde: 5 Schuss Schnellfeuer in 20 s, am Schluss gezeigt

 

Die besten 10 Schützen aus der Einzelrangliste treten an
Die 5 besten Schützen kommen eine Runde weiter
Die 3 besten Schützen kommen in den Final
Bei jeder Runde scheidet der schlechteste Schütze aus 
Rangierung

Punktzahl, Tiefschüsse, Alter

bei Punktegleichheit der letzten 2 Schützen wird ausgeschossen:
je Runde 1 Schuss in 7s, bis ein Sieger feststeht

Ranierung  
Einzelrangliste
Rangiert wird nach:
  1. erzielter Punktzahl
  2. der Anzahl 10er, 9er, 8er, 7er, 6er
  3. dem Alter (Schütze mit dem höheren Alter hat den Vorrang)
  4. Losentscheid
 Sektionsrangliste Die Summe aller erzielten Resultate aus dem Einzelstich werden in Durchschnittswerte umgerechnet.
Die Sektion mit dem höchsten Durchschnittswert ist Sektionssieger

 

Einzelmitglieder  Die Einzelmitglieder des SFwV können analog den Sektionsmitglieder teilnehmen
Preise

Einzelstich            Pokale Rang 1 - 3
Schützenkönig      Spezialpreis
Sektionssieger      Pokal
ältester Schütze    Symbolpokal
jüngster Schütze   Symbolpokal

Einsatz sFr. 40.00 pro Schütze
Sanitätsdienst Gesundheitszentrum Fricktal GZF über 144 
Sicherheit Regionalpolizei unteres Fricktal mit Pol Adj Loosli unter 061 833 33 10 oder Notfall 117 und intern durch Hptfw Egon Herren 079 463 64 52
Rangeure  Die gewünschten Schiesszeiten können nicht garantiert werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Sektionen aus der Nähe in die ersten Ablösungen eingeteilt werden. Die definitiven Schiesszeiten werden den Präsidenten rechtzeitig per Email mitgeteilt und sind verbindlich
Anmeldetermin
(keine Nachmeldungen)
30. Juni 2019 mit beiliegenden Anmeldetalons an:
Hptfw Jan Baumann
Administrator SFwS
Saalstrasse 31
4468 Kienberg SO
Tel. 077 447 66 62
Email: sfws@nordwestfeldi.ch
Rahmenprogramm Interessante Stadtführung durch Rheinfelden um 10.00 / 11.00 und 13.00 Uhr
Angemeldete erhalten weitere Auskunft vor Ort beim Administrator
Die Hin- und Rückfahrt erfolgt intern mit einemShuttlebus ab Parkplatz Schiessanlage 
Kontaktadresse Adj Uof Sandro Meier
Pappelnweg 6
4310 Rheinfelden AG
Tel. 079 463 64 52
 
 

 

.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)